• MOIN MOIN!
    MOIN MOIN!

    Herzlich willkommen im Dünengarten.
    Fühlen Sie sich wohl im urfriesischen
    und familiären Zuhause...

  •  MOIN MOIN!
    MOIN MOIN!

    Herzlich willkommen im Dahrenhof.
    Fühlen Sie sich wohl im urfriesisches Flair
    und familiären zu Hause...

  • MOIN MOIN!
    MOIN MOIN!

    Herzlich willkommen im Dahrenhof.
    Fühlen Sie sich wohl im urfriesisches Flair
    und familiären zu Hause...

  • MOIN MOIN!
    MOIN MOIN!

    Herzlich willkommen im Dahrenhof.
    Fühlen Sie sich wohl im urfriesisches Flair
    und familiären zu Hause...

Tiere gehören zum Alltag der Bewohner unseres Hauses. Gerade neuen Bewohnern dienen die Tiere als Kontaktbrücke zu Mitbewohnern und Mitarbeitern und binden an das Leben.

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass Bewohner, die mit der Tier-Therapie behandelt werden, weniger Medikamente benötigen. Der Tierbesuch hat zudem eine beruhigende Wirkung auf Blutdruck und Puls. Der Kontakt zu Tieren in unserem Hause ist oftmals besser als jedes Medikament.

Im Dahrenhof gibt es beispielsweise Ziegen, Katzen sowie einen Papagei. Tiere verbinden und schlagen Brücken. Nach Absprache ist es sogar möglich, sein geliebtes Haustier mit in die Einrichtung zu bringen.

Wir pflegen nicht vom Band, sondern mit Herz und Verstand!

Das Haus Edelweiss wurde im Jahre 1986 durch Frau Inka Robertson auf dem Gelände der ehemaligen Wäscherei „Edelweiss“ gegründet. Im Jahre 2002 wurde der heutige Neubau errichtet. Der für die Nordsee untypische Name „Edelweiss“ blieb bestehen. Unser Ziel ist es, die Selbstbestimmung und Selbständigkeit der Bewohner zu erhalten bzw. zu erreichen. Wir gewährleisten eine Rundumbetreuung über 24 Stunden, die nach dem persönlichen Rhythmus jedes einzelnen ausgerichtet ist. Dabei zählt: „Soviel Hilfe wie nötig, so viel Selbständigkeit wie möglich“.

Durch das Konzept der überschaubaren Wohngruppen/ Hausgemeinschaften werden die Gemeinschaft und die Kommunikation, sowie das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit gefördert. Das Zusammenleben von 12-14 Bewohnern in einer Hausgemeinschaft soll als Alternative zum herkömmlichen Pflegeheim verstanden werden. Die Hausgemeinschaft stellt ein „Zuhause“ für die Menschen dar. Mit dem Unterschied, dass die Bewohner nicht mehr alleine in ihren Wohnungen sind, sondern wann immer sie wollen mit Menschen zuasmmen sein können.

Der Bewohner selbst gestaltet das Leben soweit wie möglich durch eigene Aktivitäten in der Alltagsversorgung, die ihm vertraut sind. Diese familienähnliche Lebensform bewirkt Geborgenheit, Vertrauen, Sicherheit und die Beibehaltung der Selbstbestimmung.

Ein wesentlicher Grund warum die Bewohner im Dahrenhof sich bei uns wohl fühlen, ist unser Team. Wir legen viel Wert auf die ständige Weiterentwicklung und die stetige Verbesserung der Heimsituation.

Gegenwärtig suchen wir keine Mitarbeiter, lassen uns aber gerne von ihrer Initiativbewerbung begeistern.

{uniform form=2/}

Führungen & Probewohnen


Jetzt Termin anfragen!
Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per E-Mail.

0 48 63/95 00-0

info@dünengarten.de

Unser Versprechen

Unser Anspruch an die Qualität unserer pflegefachlichen Leistungen ist hoch. Wir lassen dies in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Insitutionen prüfen und bestätigen.

Erfahren Sie mehr...

Informationen auf einen Blick

  • Informationen auf einen Blick

    Unsere regelmäßigen
    Aktivitäten sorgen bei unseren Bewohnern für viel Freude und Abwechslung.

  • Informationen auf einen Blick

    Die Ausflugsziele werden
    immer individuell abgestimmt
    und treffen auf große
    Beigeisterung bei allen
    Beteiligten.

    Auch eine Schiffahrt
    auf der Eider gehört in das
    Programm.

Kontakt:

Dünengarten GmbH
Geschäftsführer: Lea Schauer und Gabriele Martensen
Heedweg 11
25826 Sankt Peter-Ording
Telefon: 0 48 63/95 00-0
Telefax: 0 48 63/95 00-100
info@dünengarten.de